bc&t - business consulting & training
bc&t business-consulting & training
Dipl.-Kauffrau Christel Böwer
Ellernbruch 14 - 38112 Braunschweig
tel. 0531 - 51 52 36
mail christel.boewer@bc-t.de
bc&t - Mittelstandsberatung in Braunschweig

Themengebiete

Geförderte Beratung
...
Startseite
...
Unternehmensbewertung

Unternehmensnachfolge

Gründercoaching
>Businessplan ...
>Beratungsförderung
Krisen- und Sanierungsberatung

Fördermittelberatung

Netzwerk, Partner

Unser Leitbild

Termine

Presse

Download

Referenzen

Datenschutz

Kontakt

Impressum


Aktuelle Termine

24.04. - 26.04.2023
Vortr√§ge beim Seminar f√ľr Existenzgr√ľnder
Braunschweig Zukunft GmbH

15.05.2023
Vortrag beim Gr√ľnderinnentag
Braunschweig

 Terminübersicht


Anmeldungen

Anmeldungen und Anfragen zu den Seminaren und Vorträgen, stellen Sie bitte vorzugsweise per E-Mail    Kontaktmöglichkeiten

Businessplan

Ihr individueller Businessplan stellt f√ľr die Unternehmensgr√ľndung Ihren roten Faden f√ľr die Selbst√§ndigkeit dar. Er ist damit eine wichtige Grundlage, um die richtigen Entscheidungen zu treffen.
Deshalb sollten Sie sich als Unternehmensgr√ľnder selbst auf den Weg machen, um die Recherchen zu betreiben, Ihre Gesch√§ftsidee zu konkretisieren oder auch reifen zu lassen ‚Äď im Idealfall mit einem erfahrenen Gr√ľndungscoach.
Im Netz finden Sie eine Vielzahl von ‚Äěfertigen‚Äú Businesspl√§nen oder auch sog. Gostwhritern, die Ihren Businessplan schreiben wollen. Von beidem kann nur dringend abgeraten werden. Denn, nur wenn Sie selbst Ihre Erkenntnisse gewinnen, k√∂nnen Sie Ihren Markt, Ihre Kunden kennenlernen und Ihr Produkt/Dienstleistung ausfeilen, um es erfolgreich am Markt positionieren zu k√∂nnen, deshalb ist:

Der Businessplan ‚Äď Ihr roter Faden f√ľr die Selbst√§ndigkeit

Sie werden sp√§ter von verschiedenen Stellen nach Ihrem Businessplan gefragt. Von der Hausbank, der Agentur f√ľr Arbeit, vom Vermieter etc. Sp√§testens zu diesem Zeitpunkt m√ľssen Sie Rede und Antwort stehen k√∂nnen und alle Details in Ihrem Businessplan erl√§utern k√∂nnen. Aus diesen Gr√ľnden stellen wir keinen fertigen Businessplan ins Netz!

Busnessplan

Was gehört in den Businessplan?

Bei einem schl√ľssigen Businessplan kommt es vorrangig auf die individuellen Inhalte an. Ein gutes Konzept sollte folgende Fragen nach gr√ľndlichen Recherchen m√∂glichst pr√§zise beantworten:
  • Wie lautet meine Gesch√§ftsidee?
  • Warum bin gerade ich pr√§destiniert dieses Konzept erfolgreich umzusetzen?
  • Was zeichnet mich als Unternehmerpers√∂nlichkeit aus?
  • Welche Produkte und oder Leistungen biete ich an?
  • Welches ist meine Zielgruppe und wo ist mein Markt?
  • Wodurch unterscheide ich mich von meinen Wettbewerber?
  • Welches ist mein Alleinstellungsmerkmal?
  • Welche Wettbewerber gibt es, wie sind deren St√§rken und Schw√§chen zu beurteilen?
  • Wie habe ich meinen Markteintritt geplant?
  • Wie werde ich meine Produkte/Dienstleistungen erfolgreich vermarkten? (Marketing- und Vertriebskonzept)
  • Wie hoch ist mein Kapitalbedarf? (Investitionen)
  • Wie sieht mein Finanzierungplan aus?
  • Ben√∂tige ich Fremdkapital?
  • Gibt es F√∂rderm√∂glichkeiten f√ľr mein Vorhaben?
  • Wie hoch ist mein Marktpotenzial?
  • Wie plane ich den Umsatz (realistisch und branchen√ľblich?
  • Wie sieht meine Ertragsvorschau aus?
  • Mit welchen Chancen/Risiken und Zukunftsperspektiven kann ich rechnen?
  • U.v.m.
Unsere Aufgabe sehen wir darin, Ihnen bei der Erarbeitung Ihres Businessplans und der Umsetzung incl. der Finanzierung behilflich zu sein. Gemeinsam werden wir errechnen, ob Ihr Vorhaben tragfähig ist, Sie den richtigen Standort gewählt haben oder Ihr Produkt/Dienstleistung marktgängig ist.
Dieses Coaching k√∂nnen Sie vielf√§ltig f√∂rdern lassen, lesen Sie einfach auf der Seite ‚ÄěGr√ľndercoaching‚Äú oder ‚ÄěF√∂rdermittelberatung‚Äú nach.

weiter zu: Gr√ľndercoaching - Beratungsf√∂rderung >>

Akkreditierungen, Mitgliedschaften, Partner

^


Europäischer Sozialfonds für Deutschland
unternehmenswert Mensch
Wirtschafts- und Innovationsförderung Salzgitter
MIT Braunschweig
Wirtschaftsförderung Region Goslar
Mitglied bei XING
Beratung mit 80 Prozent EU Förderung
Finanziert von der Eruopäischen Union - NextGenerationEU
 
© 2023 Christel Böwer - bc&t Braunschweig | Design & Hosting hoffmeister-medien.de
Unternehmensberatung, Mittelstandsberatung, Existenzgr√ľndung, Existenzgr√ľndungsberatung, Unternehmensnachfolge, Unternehmensf√ľhrung, Krisenmanagement, Unternehmensgründung, Gründung, Gründen